Chemie und Verpackung auf Kurs – Papier unter Druck

Die CPH-Gruppe steigerte den Umsatz im ersten Halbjahr 2021 um 5.1 % auf CHF 243.7 Mio. Chemie und Verpackung waren auf Kurs, hingegen drückten die höheren Rohmaterialkosten auf das Papierergebnis. Das EBIT der Gruppe sank erwartungsgemäss auf CHF 5.7 Mio. Das Nettoergebnis erreichte CHF 5.9 Mio.

zur Medienmitteilung


Service & Beratung

Wir stehen Ihnen bei Fragen sehr gerne zur Verfügung.
Kontaktieren Sie einfach einen unserer kompetenten Ansprechpartner oder kontaktieren Sie uns über das Anfrageformular.