CPH Chemie + Papier Holding AG plant Fusion mit Hauptaktionärin Uetikon Industrieholding AG

Die Uetikon Industrieholding AG soll in die CPH Chemie + Papier Holding AG fusioniert werden. Die Aktionäre der Uetikon Industrieholding AG sind danach direkt an der CPH Chemie + Papier Holding AG beteiligt, womit der Free Float erhöht und die Attraktivität der CPH-Aktien verbessert wird. Die CPH-Gruppe wird nach der Fusion auch weiterhin von den Nachkommen der Gründerfamilien als starke Ankeraktionäre geprägt.

zur Medienmitteilung​​​​​​​​​​​​​​


Service & Beratung

Wir stehen Ihnen bei Fragen sehr gerne zur Verfügung.
Kontaktieren Sie einfach einen unserer kompetenten Ansprechpartner oder kontaktieren Sie uns über das Anfrageformular.