Halbjahresabschluss 2020: Alle Geschäftsbereiche in der Gewinnzone

Bedingt durch die Corona-Pandemie ging der Umsatz der CPH-Gruppe im ersten Halbjahr 2020 um 13.3% auf CHF 231.8 Mio. zurück und das Betriebsergebnis (EBIT) sank auf CHF 17.8 Mio. Das Nettoergebnis war mit CHF 27.2 Mio. unverändert, wozu ausserordentliche Erträge massgeblich beitrugen.

zur Medienmitteilung


Service & Beratung

Wir stehen Ihnen bei Fragen sehr gerne zur Verfügung.
Kontaktieren Sie einfach einen unserer kompetenten Ansprechpartner oder kontaktieren Sie uns über das Anfrageformular.